Donnerstag, 22 August 2019

Die schönsten Weihnachtsbräuche

Weihnachtsbräuche sind nicht nur am „Heiligen Abend“  von Relevanz

Stern von Bethlehem Giotto di Bondone 1267 1337 200

 

Weihnachtsbräuche gehören für viele zu Weihnachten und der Adventszeit selber, wie die Geschenke am Heiligabend. Dabei gibt es viele ausgefallene Bräuche, die nur jeder für sich selber hat und solche Bräuche, die fast jeder hat. Egal ob es eine außergewöhnlicher oder ein klassischer Brauch sein sollte, ohne die Bräuche kann irgendwie keine Weihnachtsstimmung aufkommen.

Was Sie schon immer über Weihnachten wissen wollten . .. amüsantes, kurioses und besinnliches über Weihnachten www.weihnachten.one

Kalorienarmes Weihnachtsgebäck

Fettarmes Weihnachtsgebäck haben es in sich: gewürzt mit Ingwer , verfeinert mit Nüssen oder mit Honig, auf Oblaten oder schokoliert , verziert mit Früchten und Mandeln. Kalorienarme Rezepte für Lebkuchen , Printen Zimtsterne Makronen, Pfeffernüsse u.v.m. . Alles fettarm

Küchentipps

Kalorien sparen beim Weihnachtsbacken
Zu Weihnachten steht leckeres Essen ganz oben auf der Beliebtheitsskala aller Menschen. Ganz besonders beliebt sind Weihnachtskekse wie Vanillekipferl, Lebkuchen, Zimtsterne und noch viele mehr. Oftmals wird bei all der Schlemmerei vergessen, was für kleine Kalorienbomben die Naschwerke sind.
Zwiebeln - Für jedes Gericht die richtige Sorte
Braun, rot oder weiß:Keine Hausfrau, kein Koch kommt in der Küche ohne sie aus: Die Zwiebel. Sie kann scharf sein, ist gesund und ein unverzichtbarer Bestandteil vieler Gerichte. Die Zwiebel ist ein wahres Multitalent, denn für jedes Gericht gibt es die richtige Sorte. Braune Zwiebeln haben ein pikantes und leicht scharfes Aroma. Sie verwendet man für Soßen zu Fisch und...
Zitronen und Limetten: sauer, aromatisch, vielseitig
Zitrusfrüchte wie Zitronen und Limetten geben zahlreichen Speisen und Getränken eine besondere und frische Note. Sie verfeinern mit ihrer Säure frische Salate, helle Soßen, Suppen, Kuchen, Desserts und Cocktails. Ein kleiner Spritzer Zitronen- oder Limettensaft verhindert auch das Braunwerden von aufgeschnittenem Obst (Banane oder Apfel) und macht als Bestandteil von Marinaden...
Kartoffeln richtig kochen - so geht`s
Die Kartoffel zählt zu den wichtigsten Grundnahrungsmitteln der Erde. Kein Wunder also, dass sich mit ihr die vielseitigsten leckeren und wunderbaren Gerichte zaubern lassen. Aber auch Kartoffeln wollen richtig gekocht sein, damit sie gleichmäßig garen und innen nicht mehr roh oder verkocht sind.
Erdbeeren: Empfindliche Früchte frisch und in Form halten
Erdbeeren, der Deutschen liebstes Beerenobst, zählen leider zu den schnell verderblichen Früchten. Sie werden deshalb am besten direkt erntefrisch verzehrt bzw. verarbeitet. Maximal zwei Tage halten sie sich im Gemüsefach des Kühlschranks oder aber an einem kühlen Ort. Wichtig hierbei ist, nur trockene, unbeschädigte Früchte in möglichst flachen Behälte...

Diese Website benutzt Cookies ! Wenn Du die Website weiter nutzt, stimmst Du der Verwendung von Cookies zu. WEITERE INFORMATION.