Samstag, 18 August 2018
A+ R A-

Gemüse richtig zubereiten - so geht’s

Gemüse ist kalorienarm und gesund durch seine wertvollen Inhaltsstoffe. Aber wie bereitet man Gemüse richtig zu, dass die Nährstoffe auch erhalten bleiben? Sie können es kochen, dämpfen, schmoren, blanchieren, dünsten, glasieren, gratinieren oder auch grillen. Egal, für welche Zubereitungsart man sich auch entscheidet: Je kürzer und schonender die

Garzeit mit wenig Flüssigkeit, umso mehr Nährstoffe bleiben erhalten. Daher ist das Kochen von Gemüse nicht die beste Zubereitungsart, weil das viele Wasser dem Gemüse die Inhaltsstoffe entzieht.

Dämpfen, braten & Co
Eine ganz sanfte und effektive Zubereitungsart ist das Dämpfen. Hier kommt das Gemüse mit dem Wasser nicht in Berührung und es wird durch den Dampf gegart. Für diese Methode braucht man einen Topf mit einem Siebeinsatz oder man nimmt einen speziellen Dampfgarer, in den unten ein wenig Wasser gefüllt wird.
Auch das Schmoren ist geeignet, wenn man auf die Temperatur achtet und den Sud mit für Soßen verwendet. Brät man das Gemüse vorher an und gibt Speck, Zwiebeln oder Gewürze hinzu schmeckt es noch ein wenig kräftiger. Nach dem Anbraten wird es im Topf mit Deckel fertig geschmort.

Für das Braten von Gemüse wird auch nur eine kurze Garzeit benötigt. Dafür eignen sich Zucchini, Artischocken, Pilze, Auberginen und Fenchel.

Zum Dünsten des Gemüses braucht man nur wenig Wasser oder Öl. Das Dünsten gilt als schonend, weil durch die geringe Temperatur (100 Grad) keine Inhaltsstoffe verloren gehen.
Eine besondere Gar-Methode ist das Glasieren. Es eignet sich für hartes und festes Gemüse wie Karotten, aber auch Maronen und Zwiebeln. Der Flüssigkeit wird Zucker beigegeben und dadurch erhält das Gemüse einen schönen Glanz und eine satte Farbe.

Besonders lecker schmeckt gratiniertes Gemüse. Dazu wird es gedünstet oder gedämpft und dann mit einer Mischung aus Käse, Eiern und Sahne übergossen und im Ofen überbacken.

 


Entspannen & Stress abbauen

Partner

Das Malbuch für Erwachsene !                                 
Malbuch fuer Erwachsene
Das Malbuch für Erwachsene der kreative Trend der helfen soll im Alltag abzuschalten. Immer mehr Erwachsene entdecken Malbücher als Ausgleich zum Alltag.

Sie sollen "entschleunigen" und helfen Runterkommen.

Was steckt dahinter ? In unserem Ratgeber erfahren Sie mehr zu den Ausmalbilder, Malbücher, Mandalas und was Sie noch Wissen sollten. 

Ratgeber: Malbuch für Erwachsene

Diese Website benutzt Cookies ! Wenn Du die Website weiter nutzt, stimmst Du der Verwendung von Cookies zu. WEITERE INFORMATION.