Dienstag, 18 Dezember 2018

So wird Ihre Halloween-Party zum Erfolg

Allmählich dominieren wieder orange und schwarz jegliche Farbgebung. Gestalten mit riesigen Zahnlücken, Hakennasen oder in flattrigem weißen Gewand grinsen hämisch aus Schaufensterauslagen und Regalen und hie und da zieht eine künstliche Blutlache ihre Bahn - Halloween lässt grüßen. Der schaurig schöne Brauch ist selbst hierzulande kaum noch wegzudenken. Am 31. Oktober heißt es demnach wieder, eine gelungene Gruselparty auf die Beine zu stellen. Leider sind die käuflichen Dekoartikel ziemlich teuer. Doch mit Einfallsreichtum und etwas Vorbereitung muss niemand zu tief in die Geldbörse greifen, um die Partyzone perfekt zu dekorieren. Selbermachen ist angesagt.

So wird Ihre Halloween Party zum Erfolg Spinnweben können aus der Dose gesprüht werden, Watte, in dünnen Fäden über Pflanzen und Möbel gezogen, erzeugt ebenfalls herrliche Gespinste. Gespenster und Spinnen dürfen nicht fehlen. Geister entstehen ganz fix aus Styroporkugeln und weißen Taschentüchern, für größere Gestalten müssen Luftballons und Bettlaken herhalten. Bei Spinnen kann gut auf die üblichen Gummispinnen zurückgegriffen werden. Für unheimliche Stimmung muss natürlich diffuse Beleuchtung her, welche ganz einfach mit Teelichtern gezaubert wird. Teelichte in Gläser legen und diese mit Transparentpapier, in welches typische Figuren wie Fledermäuse oder Kürbisfratzen geschnitten wurden, umkleben. Kaltes blaues Licht erzeugt ebenfalls tolle Effekte, vor allem, wenn der Raum von unten her angestrahlt wird und dadurch dunkle Schatten geworfen werden. Wände aus Styroporplatten, mit alten, abfallenden Tapetenbahnen beklebt und farblich wie abgeschunden gestaltet, sorgen für zusätzlichen Schauer. Der ausgehöhlte Kürbis mit eingeschnitzter Fratze ist definitiv ein Muss.

Weitere Gänsehaut versprechen die servierten Speisen, von denen Innereien-Eintopf und Reismaden im Kürbiskopf wohl die noch lustigsten Leckereien bedeuten. Finger, aus Vanillekipferlteig leicht formbar, mit dunklen "Fingenägel"  und Blut aus Rote-Bete-Marmelade verziert, dürften so manchen Gast erst einmal zurückschrecken lassen. Lecker sind sie ungemein, ebenso wie Draculas Mitternachtssuppe oder die grusiligen Getränke wie Vampir-Drink und Zombi da wird man schon mal zum Untoten. Auch für das Büfett eignet sich ein ausgehöhlter Kürbis hervorragend, nämlich als Suppenschüssel für eine cremige Kürbissuppe. Als Dessert tauchen Spinnen aus Eis und langen Marzipanbeinchen oder Geister aus Baisermasse als Partygäste auf.

Ideen in Hülle und Fülle finden sich im Internet - damit auch die nächste Halloween-Party gruselig schön wird. Happy Grusel!

 


Entspannen & Stress abbauen

Partner

Das Malbuch für Erwachsene !                                 
Malbuch fuer Erwachsene
Das Malbuch für Erwachsene der kreative Trend der helfen soll im Alltag abzuschalten. Immer mehr Erwachsene entdecken Malbücher als Ausgleich zum Alltag.

Sie sollen "entschleunigen" und helfen Runterkommen.

Was steckt dahinter ? In unserem Ratgeber erfahren Sie mehr zu den Ausmalbilder, Malbücher, Mandalas und was Sie noch Wissen sollten. 

Ratgeber: Malbuch für Erwachsene

Kalorienarme Auflauf RezepteAuflauf & Co
Ofengerichte heiß & lecker kalorienarme Rezepte ohne großen Aufwand

 

Kalorienarm leicht, lecker backen. Kuchen & Torten,  Plätzchen & Muffins Rezepte

 

Kalorienarme Gemuese Rezepte Gemüse-Rezepte
Leichte Gemüserezepte mit und ohne Fleisch kalorienarm und einfach zu zubereiten.

 

Kalorienarme Dessert´s & Nachspeisen RezepteDessert Rezepte
Ob cremig, schokoladig oder fruchtig.Einfache kalorienarme Rezepte mit großer Wirkung

Werbung

Diese Website benutzt Cookies ! Wenn Du die Website weiter nutzt, stimmst Du der Verwendung von Cookies zu. WEITERE INFORMATION.